Briefkopf objektservice zugeschnitten

                                                                      Onlineshop | LoginWarenkorb

 

casiplus anwendungsbereiche header

SCHIMMELSANIERUNG & INNENDÄMMUNG

1 Schimmel

In der Statistik der Bauschäden rangiert Schimmel auf dem unrühmlichen 1. Platz.

Fast jeder vierte deutsche Haushalt hat ein massives Schimmelproblem. Ursachen sind zumeist schlechte Außendämmungen, Wärmebrücken oder luftdichte Bauten mit Innenkondensation. Innenkondensation führt zu Schimmelflecken, zu Modergeruch und zu gesundheitlichen Beschwerden. Die Sanierung muss dauerhaft und ursachengerecht erfolgen. Kapillaraktive Calciumsilikat-Platten haben sich unter extremsten Bedingungen bewährt und werden von Fachleuten empfohlen. Casiplus liefert Sanierungssysteme in herausragender Markenqualität als Systemhersteller zu hervorragenden Konditionen.

schimmelbild-durchgestrichenh150

Mit CASIPLUS CALCIUMSILIKAT-PLATTEN
hat Schimmel keine Chance!

2 Innendämmung

Oft können oder dürfen Wohnräume von außen nicht gedämmt werden.

Die bauphysikalischen Bedenken, die normalerweise gegen Innendämmungen sprechen, können bei Calciumsilikat-Platten getrost vergessen werden. Neben hervorragenden Dämmeigenschaften kommt es bei der Calciumsilikat-Platte nicht zum Tauwasseranfall an der Wand. Überschüssige Feuchte wird aufgenommen und kontrolliert wieder an die Raumluft abgegeben. 1000-fach bewährt bei Hunderttausenden verbauten Quadratmetern, von Fachgremien empfohlen. Mit deutscher allg. bauaufsichtlicher Zulassung zur Innendämmung.

HERAUSRAGENDE
DÄMMEIGENSCHAFTEN:
EINE 2,5 CM DICKE
CALCIUMSILIKAT-PLATTE
KANN DEN WÄRMEVERLUST UM
BIS ZU 50 % REDUZIEREN!

VORTEILE

NUR EINE URSACHENGERECHTE SANIERUNG SCHAFFT DAUERHAFT ABHILFE!

Langfristig erfolgreich sanieren lässt sich eine Schimmelproblematik nur ursachengerecht. Wohnklimaplatten haben sich seit Jahren unter extremsten Bedingungen bewährt.

+ Dem Schimmelpilz wird die Feuchtigkeit – und damit seine Lebensgrundlage – entzogen
+ Schimmelpilze finden keinen Nährboden. Aufgrund der hohen Alkalität auch nicht im feuchten Zustand.
+ Verhinderung von Wärmebrücken und Innenkondensation
+ Allgemein umweltverträglich und gesundheitlich vollkommen unbedenklich
+ Sehr gute Dämmeigenschaften können den Wärmeverbrauch um bis zu 50% reduzieren
+ Keine Schimmelbildung zwischen Wand und Platte
+ Einfache Montage
+ Mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung als Innendämmplatte
+ Erhebliches Umsatzpotential für den Verarbeiter
+ Keine Fernostware! (keine Probleme mit fehlender Maßhaltigkeit!)
+ keine Ausgasungen , 0% VOC (gilt auch für das Zubehör)

+ Casiplus Klimaplatten enthalten keinen krebserregenden Quarzfeinstaub und können daher unbedenklich vom Sanierer und Bewohner genutzt werden. Keine Fernostware. Einbaufertig geschliffen, etwaige Staubbildung durch Möglichkeit der Vornässung minimierbar.